STANDARD-HEADER

Headerbilder: 

Aufnahmeantrag für eine Mitgliedschaft bei Haus & Grund Wetter e.V.

 

Wir freuen uns, dass Sie der starken Gemeinschaft des Haus & Grund Wetter e.V. beitreten wollen.

Über dieses Portal beantragen Sie die Mitgliedschaft in unserem Verein. Als Aufnahmegebühr wird einmalig ein Beitrag von 26,00 € erhoben. Der Jahresbeitrag beträgt derzeit 60,00 €.

Hier finden Sie den Aufnahmeantrag zum download: https://hausundgrund-wetter.de/sites/default/files/imce_files/PDFs/Aufnahmeantrag.pdf

 

 

 

 

SEPA-Hinweis

 

Ich ermächtige den Haus & Grund Wetter e.V. den von mir zu zahlenden Beitrag bei Fälligkeit zu Lasten meines angegebenen Kontos mittels Lastschrift einzuziehen. Wenn das Konto die erforderliche Deckung nicht aufweist, besteht seitens des kontoführenden Kreditinstituts keine Verpflichtung zur Einlösung. Die mit einer eventuellen Rücklastschrift verbundenen Kosten gehen zu meinen Lasten. Die Einzugsermächtigung kann jederzeit widerrufen werden.

Mit der Einzugsermächtigung erteile ich gleichzeitig ein SEPA-Lastschriftmandat. Die dafür erforderliche Gläubiger-Identifikationsnummer, die Mandats-Referenznummer und der Zeitpunkt, zu dem die jeweils fälligen Beträge abgebucht werden, erhalte ich mit der Bestätigung der beantragten Mitgliedschaft durch den Haus & Grund Wetter e.V.

Mir ist bekannt, dass ich innerhalb von 8 Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen kann. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

 

Datenschutzerklärung

Mit dem Vereinsbeitritt nimmt der Haus & Grund Wetter e.V., Karlstr. 22, 58300 Wetter, die für die Erfüllung der Vereinsaufgaben und die Durchführung der Mitgliedschaft notwendigen persönlichen Daten im gesetzlich zulässigen Umfang auf.

Name und Kontaktdaten des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen ist der Haus & Grund Wetter e.V., vertreten durch den Vorsitzenden, dessen Anschrift oben angegeben ist.

Die Erhebung dieser Daten erfolgt,

 um die satzungsgemäßen Vereinsaufgaben durchführen zu können;

 um Ihre Mitgliedschaft durchführen zu können (Versand des Mitgliedermagazins, der Beitragsrechnung, Einladung zur Mitgliederversammlung und sonstige Vereinsveranstaltungen);

 um Sie als Haus & Grund-Mitglied identifizieren zu können;

 um Sie angemessen rechtlich beraten und vertreten zu können;

 zur Korrespondenz mit Ihnen;

 zur Rechnungsstellung und Beitragserhebung.

 zur Abwicklung von evtl. vorliegenden Haftungsansprüchen sowie der Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie.

 

Die Datenverarbeitung erfolgt gem. Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO zu den genannten Zwecken.

Die angegebenen personenbezogenen Daten werden von dem Verein elektronisch gespeichert. Jedem Vereinsmitglied wird dabei eine Mitgliedsnummer zugeordnet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten im Rahmen der Mitgliedschaft im Verein ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO. Eine anderweitige, über die Erfüllung seiner satzungsgemäßen Aufgaben und Zwecke hinausgehende Datenverwendung ist dem Verein nur erlaubt, sofern er aus gesetzlichen Gründen hierzu verpflichtet ist, z.B. für Zwecke der Betrugs- und Geldwäscheprävention, Erfüllung steuerrechtlicher Kontroll- und Meldepflichten und der Auskunft an Behörden gem. Art. 6 Abs. 1 c) DSGVO.

Zur Wahrung berechtigter Interessen des Haus & Grund Wetter e. V. oder Dritten erfolgt darüber hinaus eine Datenverarbeitung gem. Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO für bestimmte Zwecke nur nach vorheriger Interessenabwägung, z.B. zur Sicherstellung des Hausrechts, Wahrung rechtlicher Ansprüche, Aufklärung von Straftaten, Ermittlung von Ausfallrisiken, optimierten Produktentwicklung, optimierten Kundenansprache zu Werbezwecken, optimierten Bedarfsplanung oder zur Sicherstellung der Datensicherheit.

Der Haus & Grund Wetter e.V. trägt dafür Sorge, dass die angegebenen personenbezogenen Daten durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen vor der Kenntnisnahme Dritter geschützt werden. Ohne ausdrückliche Einwilligung werden personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Die für die Mitgliedschaft erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, der Haus & Grund Wetter e.V. ist nach Artikel 6 Abs. 1 c) DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüberhinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO eingewilligt haben. Gleiches gilt für die personenbezogenen Daten nach dem Vereinsaustritt.

Jedes Mitglied hat im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften das Recht auf Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten, deren Empfänger, den Zweck und die Dauer der Speicherung sowie auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung seiner Daten.

 

Widerrufsrecht 

Ich habe das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen die Mitgliedschaft zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag der Begründung der Mitgliedschaft.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist abgesendet wird.

Das Widerrufsrecht ist auszuüben, indem gegenüber der Haus & Grund Wetter e.V. mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über den Entschluss, die Mitgliedschaft zu widerrufen, informiert wird. Sie können dafür auch das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie die Mitgliedschaft widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

 

Verzicht auf das Widerrufsrecht

Ich verlange ausdrücklich, dass vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der beauftragten Dienstleistung begonnen wird (§ 357 Abs. 8 BGB).

 
1 Beginn 2 Einzugsermächtigung 3 Fertig